Historie

1976  
Gründung der elfab AG durch Max & Heidi Meier in Würenlos
1985  
Inbetriebnahme einer der ersten SMD-Bestückungsautomaten in der Schweiz
1991  
Umzug in neue Betriebsstätte Stetterstrasse, Mellingen, mit 800 m² Produktionsfläche
1996  
20 Jahre elfab. 40 Mitarbeiter auf 1’200 m² Produktionsfläche.
1. ISO 9001-Zertifizierung
2000  
Gründung der elfab Elektronik und Handels AG als Dienstleister in der Materialdisposition
2005  
Erweiterung um RoHS-konforme Fertigung
2007 Generationswechsel der Geschäftsleitung. 80 Mitarbeiter. 2’000 m² Produktionsfläche
2008 Eröffnung Werk II. Zusätzlich 700 m² für 
Endgerätebau und Prüffeld
2010 Übernahme der Forelec SA bei Neuchâtel und Umfirmierung in elfab Suisse Romande SA
2012 Umfirmierung der elfab Elektronik und Handels AG in elfab electronics AG für gemeinsames Sourcing auch für die Partnerunternehmung Grossenbacher Systeme AG
2013 Gründung der elfab GmbH in Lottstetten, Deutschland, zur „zollfreien” Belieferung unserer Kunden aus dem EU-Raum

Bild Generationswechsel

Die elfab AG Elektronik-Fabrikation wurde 1976 von den Eheleuten Max und Heidi Meier gegründet und im Jahr 2000 durch die elfab Elektronik und Handels AG erweitert.